Banjul, The Gambia

Container-Nr.: 12

Beladung: 8. April 2017

Partner: CEDAG - Child and Environmental Development Association-The Gambia

CEDAG Gambia wurde 2001 gegründet und ist eine eingetragene Nichtregierungsorganisation, die sich für die Gesundheit von Kindern, Bildung, Ernährungssicherheit, Soziales, Umwelt und die Entwicklung von Austauschprogrammen für Jugendliche einsetzt. Aufgrund seiner Aktivitäten arbeitet CEDAG mit dem Ministerium für Gesundheit und soziale Wohlfahrt zusammen.

Ursprünglich als Graswurzelbewegung entstanden, beobachtet CEDAG die Einhaltung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes (CRC) und die Afrikanische Charta über die Rechte und das Wohlergehen des Kindes. CEDAG ist außerdem verantwortlich für die Überwachung der Einhaltung der Kinderschutzrechte Gambias.

CEDAG arbeitet in den Bereichen Forschung, öffentliche Sensibilisierung, Verbreitung von Informationen, Erstellung von Publikationen, Schulungen und medialer Verbreitung ihre Arbeit. Die Organisation ist in der Kinder- und Mütterfürsorge aktiv, kämpft gegen Kinderprostitution und fördert Familienplanungsprogramme. Sie bieten auch dringend benötigten Schutz für Opfer, insbesondere Kinder, sowie psychologische Beratung.

Tätigkeitsfelder:

  • physikalischer und sexueller Kindesmissbrauch
  • Kinderarbeit
  • Gemeinschaftsregelungen inspiriert
  • Katastrophen- und Notfallvorsorge
  • Not- und Katastrophenhilfe
  • Pflegefamilien für verwaiste Kinder
  • Psychische und soziale Entwicklung von Kindern
  • Ausbildung
  • soziale Ausgrenzung


Struktur:

CEDAG hat seinen Hauptsitz in Bakau New Town (Banjul) und besteht aus einem Team von freiwilligen Helfern aus Gambia, geleitet vom nationalen Koordinator, Morris I.O. Anyim.

 

Programme:

  • Entwicklung der Gemeinschaft (Community Development Programme)
  • HIV/AIDS und sexuell übertragbare Krankheiten (HIV/Aids & STIs Programme)
  • Straßenkinder und geflüchtete Kinder (Street & Migrant Children Programme)

Mafeteng, Lesotho

Container-Nr.: 13

Beladung: September/Oktober 2017

Partner: Hands of Life Cycling